Ihre Absicherung

Bedenken Sie, dass auch im Todesfall eines Kreditnehmers die Hinterbliebenen nicht in der Schuldenfalle landen.
Jochen Köb
KOEB-Finanz
Das Leben hält so manche Überraschung bereit. Und nicht alle sind angenehm. Hin und wieder haben diese Überraschungen ungeahnte finanzielle Folgen.

Bei einer Investition wird oft mit großen Geldsummen gearbeitet, welche zur existenzgefährdenden Belastung werden könnte, sollte ein unerwartetes Ereignis (wie etwa eine langwierige Krankheit oder im schlimmsten Fall der Tod eines Kreditnehmers) eintreten. Deshalb ist es wichtig, mögliche Gefahren bereits im Vorhinein realistisch einzuschätzen. Mit dem richtigen Versicherungsschutz können mögliche Risiken finanziell abgefedert werden. 

Diese zu kennen und abzuschätzen ist meine Aufgabe. Im Rahmen unseres Beratungsgesprächs kann ich Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Risikominimierung oder -absicherung aufzeigen.